Tanz- und Kulturförderverein Freunde des Tanz-Studio Garching e. V.

Bildergalerie

Mit insgesamt über 120 Mitwirkenden gelang es in gewohnt professioneller Zusammenarbeit und viel Spaß im Juni 2019 acht wunderschöne Vorstellungen "Dornröschen" auf die Beine zu stellen. Hier die Fotos der Generalprobe vom ersten Wochenende in chronologischer Reihenfolge zum "Nach-Erleben".

Erstmalig konnte mit unserer Unterstützung dieses Jahr eins unserer Mitglieder am Regionalwettbewerb Bayern teilnehmen und sich mit der Variation der Kitri aus Don Quichote, 3. Akt, auf Anhieb für den größten deutschen Ballettwettbewerb qualifizieren. Glückwunsch an Constanze!
Fotos: Laurence Orgeret

Nach dem großen Erfolg des Vorjahres veranstalteten wir auch in diesem Jahr mit Unterstützung der Stadt Garching die "Garchinger TanzTage" in den Räumen des Tanz-Studio Garching!
An diesmal drei Wochenenden boten renommierte Gastdozenten Workshops in ganz verschiedenen tänzerischen Stilrichtungen an.

Den Anfang machte Alexander Wengler, der nach der überschwenglichen Begeisterung aller Teilnehmer des vergangenen Jahres als "Wiederholungstäter" geladen war. Seine drei Workshops - erstmals gab es auch einen Kurs für Kinder ab 8 Jahren - führten dieses Mal mitreißend in die musikalische und tänzerische Welt des Michael Jackson ein.

Mit freundlicher Unterstützung der Stadt Garching ist es uns gelungen im Oktober 2018 die "Garchinger TanzTage" ins Leben zu rufen!
An zwei Wochenenden boten renommierte Gastdozenten Workshops in ganz verschiedenen tänzerischen Stilrichtungen an.
Als besonderes Highlight der ersten Garchinger TanzTage konnte Prof. Peter Breuer, ehemaliger internationaler Ballettstar von Weltruf und jetziger Prinzipal des Salzburger Balletts für eine Ballett Masterclass in Garching begrüßt werden!

Auch für das Fach Hip Hop / Street Dance bekamen die Teilnehmer mit Alexander Wengler einen echter Hochkaräter geboten, der den Spaß am Tanz ebenso vermitteln konnte wie verschiedene Hip Hop - Techniken.

Am ersten Sonntag bot David Russo, Dozent an der Ballettakademie München, Modern/Contemporary. Anspruchsvoll aber auch mit viel Spaß und perfekt angepasst für die verschiedenen Altersklassen.

Am ersten Samstag konnten 3 Gruppen bei Pedro Dias, erfolgreicher Tänzer, Pädogoge und Choreograph einen unterhaltsamen, aber auch anstrengenden Einblick in das Fach Modern/Contemporary bekommen.